StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fruits Basket

Nach unten 
AutorNachricht
Suki
Hüterin des Geheimnisses
Hüterin des Geheimnisses
avatar

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.03.13

BeitragThema: Fruits Basket   Do 23 Mai 2013 - 8:47

Normalerweise ist das Lager der gerade obdachlosen Toru nicht sehr komfortabel. Sie zeltet im Wald, weil ihr Großvater, das einzige noch lebende Mitglied von Toru`s Familie, gerade die Wohnung renoviert.
Dafür hat sie ein etwas eigentümliches Hobby: Sie ist leidenschaftliche Haushälterin. Und dieses Hobby ist es schließlich auch, das ihr aus der ungemütlichen, feuchten Heimstatt heraushilft. Als ihre Schulkollegen von der reichen Familie Soma mitkriegen, das Toru in den Waldstück "wohnt", das den Soma`s gehört, überreden sie sie, mit in ihr großes Haus zu ziehen und stellen sie als Haushaltshilfe ein.
Von Anfang an hat Toru das Gefühl, das die Familie Soma etwas merkwürdig ist, doch wie merkwürdig die Mitglieder des Clans wirklich sind, bemerkt sie erst, als sie einen der jungen Männer umarmt. Plötzlich steht sie nicht mehr einem gutaussehenden Jungen gegenüber, sondern einer Katze. Vor Schreck fällt sie dann gleich noch zwei weiteren Soma-Jungs in die Arme, welche sich daraufhin in einer Rauchwolke in einen Hund und eine Maus verwandeln. Nachdem der erste Schreck überwunden ist, rücken die Somas auch recht schnell mit der Sprache heraus:
Auf den meisten Familienmitgliedern liegt ein Fluch. Immer, wenn sie mit dem anderen Geschlecht in näheren Kontakt kommen, verwandeln sie sich eines der chinesischen Tierkreiszeichen! Jeweils natürlich in das Tier, das dem Jungen oder Mädchen charakterlich am ähnlichsten ist. Da das Geheimnis nun gelüftet ist, wäre es eigentlich angebracht, Toru`s Gedächtnis zu löschen und sie weg zu jagen. Doch die Familie hat Mitleid mit dem jungen Mädchen und beschließt, ihr zu vertrauen. Sie darf bleiben und erlebt einige interessante Abenteuer mit der ungewöhnlichen Familie Souma.
Außerdem lernen die zurückgezogenen und eher abweisenden Somas durch das liebenswerte Mädchen, sich etwas zu öffnen und legen ihre teilweise echt harte Schale ab. - mangaportal.de

Ich persönlich habe ihn nicht ganz gesehen/gelesen, fande ihn jedoch ganz süß Very Happy
Der Kampf der beiden um die kleine ist immer wieder lustig mit anzusehen <3
Was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://secpa.forumieren.de
Kaori
Nasensöckchen \o/
Nasensöckchen \o/
avatar

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 07.05.13
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fruits Basket   Do 23 Mai 2013 - 9:02

Ich hab den Anime gesehen und fand ihn eher mittelmäßig.
Hier und da waren Stellen, die mir gefallen haben, aber kein Anime den ich weiterempfehlen würde...
Für mich war der Sieger auch von vornherein klar. Die Maus war zu langweilig, also nimmt sie die Mietze xD
Außerdem wollte sie immer die Mietze sein und Frauen finden Mietzen süß... o.o

Alles in Allem war der Anime zu... schmalzig x'D Ich halte diesen Kitsch nicht gut aus.
Sei froh, dass du das Ende nicht gesehen hast, es war zwar nicht schlecht, aber es war kein Ende.
Ist natürlich gut für alle Fans, denn die können die Geschichte weiterspinnen, wie sie die am liebsten hätten, aber das ist doch nicht der Sinn eines Romance Anime.
Ich fieber doch keine 26 Episoden aufs Ende hin, um dann nicht mal nen Knutscher zu sehen x'D

Öhm ja die Story ist langweilig und halt Logiklöcher, aber es reicht für nen Romance, Comedy Anime.
Die Charaktere waren an sich nicht schlecht, halt ziemliche Klischee Typen, ist aber normal für nen Comedy Anime.
Tooru oder wie sie hieß, fand ich ätzend! Also so einen doofen, naiven, nervigen Hauptcharakter habe ich seit Fushigi Yuugi nicht mehr gesehen. (FY wird noch nen running gag bei mir xD)


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mila
Faulenzer
Faulenzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 24.03.13

BeitragThema: Re: Fruits Basket   Mo 27 Mai 2013 - 4:47

Och ja... so schelcht fande ich es nicht Very Happy
Zwar nicht mein Favo, war aber ganz ok x3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fruits Basket   Mi 29 Mai 2013 - 18:57

Den Anime fand ich schlecht, er ist Mitschuld daran, dass viele dem Manga keine Chance geben, liegt aber auch am eigentümlichen Zeichenstil, dem ich persönlich mit der Zeit einen gewissen Charme abgewinnen konnte und lieben gelernt habe. Dort, wo der Anime endet, geht der Manga erst richtig los und wird viel erwachsener, psychologisch tiefgehender und von der Story her auch spannender. Ich glaube, es müsste der 4. Band sein, mit dem der Anime endet, bin mir aber nicht sicher. Jedenfalls machen die Figuren ernsthafte Entwicklungen durch, sie werden nicht immer von ihrer besten Seite gezeigt, und müssen einen steinigen Weg gehen, bis sie zu sich selbst finden, was mir sehr gefällt. Mit einem gewissen Mass an Kitsch muss jedoch gerechnet werden. Stört mich aber in diesem Manga eher weniger. Im Anime sieht es da schon anders aus.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fruits Basket   

Nach oben Nach unten
 
Fruits Basket
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secret Paradise :: Anime & Manga :: F - L-
Gehe zu: